Registriere dich hier um zu tippen, Highscores zu erstellen oder einfach um zu diskutieren

RIP Gurba/bulitalk (September 2003 - Februar 2011)

Stellt Fragen oder diskutiert über Gott und die Welt.
Probleme beim Einloggen?
Hier dürfen auch unsere Gäste schreiben

RIP Gurba/bulitalk (September 2003 - Februar 2011)

Beitragvon Darksider » 1. Mär 2011, 22:59

Sorry für den plakativen, vielleicht auch unpassenden Titel, aber ich möchte einfach mal ein paar klare Worte loswerden.

Hier ist seit Wochen tote Hose, da kann man nicht mehr drüber hinwegsehen:

==> der Stammkreis ist auf höchstens fünf User gesunken
==> teilweise werden spannende Bundesliga-Spieltage nicht mal mehr diskutiert
==> es gibt teilweise mehrere Tage hintereinander, wo gar nichts gepostet wird
==> frühere "Renner" wie die beliebten Quizspiele werden nicht mehr frequentiert
==> es wird so gut wie gar nicht rumgefrotzelt wie in den früheren Zeiten
==> die "Masse" der Beiträge verteilt sich auf sehr wenige Themen (z. B. Filmrate-Thread)
==> einige Bereiche (Sport allgemein, die unteren Fußballligen) sind vollkommen eingeschlafen

Fakt ist, dass klotzer unzählige Stunden hier reininvestiert und meiner Meinung nach ein Super-Board erstellt hat. Ihm ist es zu verdanken, dass wir zeitweise hier wieder einen kleinen Boom hatten.

Leider war der Aufschwung aber nur kurzzeitig und Aktionen zur Userwerbungen oder andere Ideen sind letztendlich vollkommen verpufft. Seit Jahren hoffen wir darauf, dass wieder mehr Pfeffer reinkommt. Stammuser aus den alten Zeiten wurden mehrfach angeschrieben und kein einziger ist wieder dauerhaft zurückgekommen. Eine wirklich traurige Bilanz!

Versteht mich nicht falsch: Ich will keinem hier auch nur den leisesten Vorwurf machen. Jeder hat seine Gründe, warum er nicht mehr so oft hier ist: man wird älter, es gibt wichtigere Dinge im Leben, der Reiz lässt nach, der Beruf/das Studium ist stressig... Normal muss aber jedes Forum vorübergehende Abwesenheiten aushalten können.

Sorry, aber ich habe aktuell kaum noch Spaß am Forum und mir gehen nach zahlreichen Versuchen auch langsam die Ideen aus, wie der wiederkommen könnte...
EUROPAPOKAL!
Benutzeravatar
Darksider
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 1858
Registriert: 03.2009
Wohnort: Potsdam
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Verein: Borussia Dortmund

Re: RIP Gurba/bulitalk (September 2003 - Februar 2011)

Beitragvon Ron Artest » 2. Mär 2011, 00:28

Dein Post ist traurig, aber wahr. Ich wäre auch gerne mehr hier aktiv, aber ich mache viel fürs Studium und mittlerweile auch politisch viel (der eine oder andere, der mich bei facebook geaddet hat, kann das ja teilweise nachverfolgen), Freunde und Jobs wollen auch ihre Zeit - da geht bei mir die Zeit leider ein wenig flöten. Ich versuche, zumindest schubweise immer einige Posts zu bringen, wie ich es momentan tue.

Und ja, der Reiz ist bei mir trotzdem etwas weg. Es werden immer weniger Stammuser, neue sind nur für eine kurze Zeit dazugestoßen, bis sie gemerkt haben, dass nur eine handvoll Menschen hier postet. Vielleicht hätten wir uns damals doch mit ein oder zwei Boards zu einem großen Board zusammenschließen sollen; vielleicht ist die Zeit der Foren einfach irgendwo auch vorbei. Ich persönlich sehe mich zu Fußballthemen mittlerweile eher ganz gemütlich z.B. bei Facebook mit meinem Freunden diskutieren als mit wildfremden Leuten. Vielleicht geht es anderen auch so?

Klotzer hat meinen Forums-Neuaufbau damals super aufgenommen und wirklich in großartiger Art und Weise weiterentwickelt. Auch die Werbewege per twitter etc. sind vorbildlich, aber leider zieht es nur wenige Leute wirklich an. Ich würde mir ein aktives Forum wünschen und wie bisher meinen Beitrag dazu leisten, so gut es geht. Ich möchte einfach alle, die das lesen, dazu aufrufen, bei Zeiten etwas mehr zu posten anstatt nur mitzulesen.
Benutzeravatar
Ron Artest
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 649
Registriert: 03.2009
Highscores: 5
Geschlecht: männlich

Re: RIP Gurba/bulitalk (September 2003 - Februar 2011)

Beitragvon gorius1976 » 2. Mär 2011, 05:16

Tobi du schreibst mir aus der Seele, es macht zur Zeit einfach keinen Spaß hier rein zu schauen. Wir haben eigentlich alles versucht, neuer Name, Werbung und die alten Member versucht zurück zu gewinnen. Nichts, aber auch gar nichts hat richtig gefruchtet. Nicht mal der Chef selber lässt sich hier blicken, anstatt neue Member zurückzugewinnen, scheint es mir so als würden wir noch weitere StammUser verlieren. El Grecco und Stefan sind weg und bei den anderen werden die Besuche auch immer seltener. Ich hatte mit mehreren Beiträgen öfter mal versucht wieder Schwung in unseren Laden zu bekommen, so das zumindest wir relativ aktive User mal wieder was zu schreiben haben und wir uns mal wieder austauschen können. Ich finde es echt traurig.

Als letzten verzweifelten Versuch hier neue Gesichter bzw. Schreiber rein zu bekommen würde ich sogar freiwillig das hier und/oder jenes hier sponsern. Es sollte mir nur jemand schreiben wie die 25 Zeichen lauten sollen, bzw. wie wir im Social-Network verlinkt werden wollen. Bringt aber nichts wenn hier keiner mehr schreibt, denn neue User werden sicher nicht in einem toten Forum bleiben, das soll heißen wir verbliebenen müssten den Hintern in einem letzten verzweifelten Versuch noch einmal hoch bekommen und uns hier richtig einbringen.

Die nächste Frage wäre, habt ihr überhaupt noch Lust das wir das versuchen? Also ich bin wäre dabei und sollte das auch nicht fruchten, also ist einen Monat nach dem Versuch hier immer noch kein Neuer angekommen, dann sollten wir vielleicht schauen, ob wir ein anderes kleines Forum überreden können sich mit uns zusammen zu tun. Wir haben hier ein Top Board (danke noch einmal an Klotzer) das leider gerade verstaubt.

Was sagt ihr?
Benutzeravatar
gorius1976
MOD
MOD||
 
Beiträge: 2079
Registriert: 03.2009
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Verein: Bayern/Bielefeld

Re: RIP Gurba/bulitalk (September 2003 - Februar 2011)

Beitragvon klotzer » 2. Mär 2011, 06:52

schade, aber irgendwie läuft derzeit eig. recht wenig. Als (Haupt-)grund dafür sehe ich unter anderem auch meine relativ lange abwesenheit die durch Ausbildung, gesundheitliche Probleme (Bin seit 4 Wochen im Arsch) und neuer Ferienwohnung (Renovierung etc.) entstanden ist. Ohne Aktuelle Spieltagsthreads und dergleichen ist halt im Forum nichts los.

In Sachen Werbung habe ich auch noch die ein oder andere Idee im Hinterkopf, die ich derzeit besser finde, als Links zu mieten. Mehr dazu folgt allerdings später...

In Sachen R.I.P würde ich sagen, dass wir derzeit im Koma liegen und uns nur der menschliche Wille wieder hier rausbringen kann. Hierfür würde ich uns bis zur Sommerpause zeit geben und dann kann man ja weitersehen oder was meint ihr?
"Der Magath ist ein Schwätzer, es gibt ja soviele gute" (Ach ;=))

Ich am 12.Mai, war da ;)

Bild
Benutzeravatar
klotzer
Helmut Rahn des Forum
Helmut Rahn des Forum
 
Beiträge: 1591
Registriert: 03.2009
Wohnort: Leiferde
Highscores: 27
Geschlecht: männlich
Verein: VfL Wolfsburg

Re: RIP Gurba/bulitalk (September 2003 - Februar 2011)

Beitragvon Ron Artest » 2. Mär 2011, 11:59

Klingt gut, warten wir bis Sommer ab. Ich werde mich zumindest bemühen, wieder wenigstens alle paar Tage auch tatsächlich etwas zu posten und die Diskussionen am Laufen zu halten. Schon ein bisschen schade, das Forum hat unser E-Leben mittlerweile schon fast 8 Jahre begleitet....
Benutzeravatar
Ron Artest
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 649
Registriert: 03.2009
Highscores: 5
Geschlecht: männlich

Re: RIP Gurba/bulitalk (September 2003 - Februar 2011)

Beitragvon Darksider » 2. Mär 2011, 12:52

Schon verrückt, ich dachte, dass ich der einzige wäre, der das so krass sieht. Ich war mir eigentlich sicher, dass es jetzt nach der Winterpause wieder besser werden würde, aber leider wirds eher noch schlimmer.

Ich plane ja seit längerem einige Projekte, die ich auch mit dem Forum koppeln wollte. Aber leider bin ich bisher nicht dazu gekommen.

Was mich wundert: Die Tippspiele werden eigentlich weiterhin ziemlich regelmäßig von vielen genutzt. Das Forum atmet also doch noch ;)
EUROPAPOKAL!
Benutzeravatar
Darksider
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 1858
Registriert: 03.2009
Wohnort: Potsdam
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Verein: Borussia Dortmund

Re: RIP Gurba/bulitalk (September 2003 - Februar 2011)

Beitragvon Radi » 2. Mär 2011, 15:32

Wir denken anscheinend alle gleich, zumindest was das Forum angeht.

Also lasst uns den Stecker der Herz-Lungen-Maschine noch nicht rausziehen. Es soll ja Patienten geben, die nach jahrelangem Koma wieder wach wurden.
o
L_
OL <--This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat!
Benutzeravatar
Radi
Kaiser Franz
Kaiser Franz
 
Beiträge: 1410
Registriert: 03.2009
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Highscores: 39
Geschlecht: männlich
Verein: FC Gelsenkirchen-Schalke 1904

Re: RIP Gurba/bulitalk (September 2003 - Februar 2011)

Beitragvon gorius1976 » 2. Mär 2011, 18:19

klotzer hat geschrieben:In Sachen Werbung habe ich auch noch die ein oder andere Idee im Hinterkopf, die ich derzeit besser finde, als Links zu mieten. Mehr dazu folgt allerdings später...


Klar können wir das alles noch versuchen, ich meinte nur, bevor wir die Flinte komplett ins Korn werfen, wäre dieses noch eine Möglichkeit.


Darksider hat geschrieben:Schon verrückt, ich dachte, dass ich der einzige wäre, der das so krass sieht.


Nein, nein und nochmals nein, ich wusste das wir es alle so sehen.
Benutzeravatar
gorius1976
MOD
MOD||
 
Beiträge: 2079
Registriert: 03.2009
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Verein: Bayern/Bielefeld

Re: RIP Gurba/bulitalk (September 2003 - Februar 2011)

Beitragvon gorius1976 » 15. Mär 2011, 05:32

Ruhe in Frieden gutes altes Gurba-Forum... Schön war dein letztes Aufbäumen für zwei Tage, doch letztendlich hast du den Kampf nicht gewonnen. Ich danke euch allen für die letzten 7 1/2 Jahre, war eine tolle Zeit mit jeder Menge Spaß, aber auch Streitereien, aber wir haben uns immer wieder gefangen. Falls noch wer Kontakt zu mir haben will, der kann mich im ICQ anschreiben (431000179) oder bei WKW adden (Timo Bartzsch). Ich glaube es wird eh kaum noch einer lesen hier.... Macht es gut.
Benutzeravatar
gorius1976
MOD
MOD||
 
Beiträge: 2079
Registriert: 03.2009
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Verein: Bayern/Bielefeld

Re: RIP Gurba/bulitalk (September 2003 - Februar 2011)

Beitragvon Scholli » 15. Mär 2011, 13:37

gorius1976 hat geschrieben:Ruhe in Frieden gutes altes Gurba-Forum... Schön war dein letztes Aufbäumen für zwei Tage, doch letztendlich hast du den Kampf nicht gewonnen. Ich danke euch allen für die letzten 7 1/2 Jahre, war eine tolle Zeit mit jeder Menge Spaß, aber auch Streitereien, aber wir haben uns immer wieder gefangen. Falls noch wer Kontakt zu mir haben will, der kann mich im ICQ anschreiben (431000179) oder bei WKW adden (Timo Bartzsch). Ich glaube es wird eh kaum noch einer lesen hier.... Macht es gut.


Dem schliess ich mich an. Traurig aber wahr, das Forum ist mausetot. Aber es hatte ja eine schöne Zeit, zumindest die ersten Jahre.

Ich bin bei WKW zu finden: Guido Lavan
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.
Benutzeravatar
Scholli
MOD
MOD||
 
Beiträge: 836
Registriert: 03.2009
Wohnort: Köln
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Verein: FC Bayern

Re: RIP Gurba/bulitalk (September 2003 - Februar 2011)

Beitragvon Obelix » 16. Mär 2011, 14:06

Scholli hat geschrieben:
gorius1976 hat geschrieben:Ruhe in Frieden gutes altes Gurba-Forum... Schön war dein letztes Aufbäumen für zwei Tage, doch letztendlich hast du den Kampf nicht gewonnen. Ich danke euch allen für die letzten 7 1/2 Jahre, war eine tolle Zeit mit jeder Menge Spaß, aber auch Streitereien, aber wir haben uns immer wieder gefangen. Falls noch wer Kontakt zu mir haben will, der kann mich im ICQ anschreiben (431000179) oder bei WKW adden (Timo Bartzsch). Ich glaube es wird eh kaum noch einer lesen hier.... Macht es gut.


Dem schliess ich mich an. Traurig aber wahr, das Forum ist mausetot. Aber es hatte ja eine schöne Zeit, zumindest die ersten Jahre.

Ich bin bei WKW zu finden: Guido Lavan


schade das es so kommen musste.... also ich bin auch bei wkw zu finden: Michael M
[color=#000000]Gruß Obelix ein echter Pfälzer Bub

LAKIC DU RATTE VERPISS DICH!!
Benutzeravatar
Obelix
Udo Lattek
Udo Lattek
 
Beiträge: 856
Registriert: 04.2009
Wohnort: Lumpenhafen
Geschlecht: männlich
Verein: 1.FC Kaiserslautern

Re: RIP Gurba/bulitalk (September 2003 - Februar 2011)

Beitragvon Darksider » 17. Mär 2011, 19:36

Aufgeben werde ich noch nicht. Ihr findet mich fürs erste auch weiterhin hier...
EUROPAPOKAL!
Benutzeravatar
Darksider
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 1858
Registriert: 03.2009
Wohnort: Potsdam
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Verein: Borussia Dortmund

Re: RIP Gurba/bulitalk (September 2003 - Februar 2011)

Beitragvon gorius1976 » 17. Mär 2011, 21:41

Klar, uns hängt allen das Forum am Herzen, aber das allein reicht nicht. Schau dir die Sieger/Verlierer des letztens Spieltages an, da geben 2 - 3 ihre Meinung ab und das war es dann. Schön das wir alle noch hier sind, aber das bringt nichts wenn es keine Diskussionen mehr gibt, dann ist das Forum tot und die Leute haben keine Lust mehr regelmäßig rein zuschauen (klar zum Teil keine Lust zum anderen Teil keine Zeit). Ich werde weiter überlegen, ob ich das mit den Werbelinks kaufen doch noch mache.
Benutzeravatar
gorius1976
MOD
MOD||
 
Beiträge: 2079
Registriert: 03.2009
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Verein: Bayern/Bielefeld

Re: RIP Gurba/bulitalk (September 2003 - Februar 2011)

Beitragvon BenniBo » 18. Mär 2011, 15:46

Darksider hat geschrieben:Aufgeben werde ich noch nicht. Ihr findet mich fürs erste auch weiterhin hier...


mich auch.

Ich finde auch schade, dass es nicht mehr so lebhaft ist, finde das sporadische Posten persönlich aber gerade auch nicht so dramatisch. Wenn jetzt allerdings alle gar nicht mehr reingucken, gibt es natülrich auch bald nichts mehr zum sporadischen posten, schade....
BenniBo
Vorstopper
Vorstopper
 
Beiträge: 485
Registriert: 04.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: RIP Gurba/bulitalk (September 2003 - Februar 2011)

Beitragvon 316 » 18. Mär 2011, 21:13

die Tatsache, das es keinen Thread gibt, der sich mit Japan befasst zeigt eigentlich wirklich das dass Forum tot ist.

ich zu meinem Teil schaue nur ab und zu wegen dem offtopic rein, da mich Fußball nicht mehr soooo großartig interessiert. Bin auf Autos, Frauen und Bodybuilding umgestiegen ;) ;)
Benutzeravatar
316
Talent
Talent
 
Beiträge: 118
Registriert: 04.2009
Geschlecht: männlich

Re: RIP Gurba/bulitalk (September 2003 - Februar 2011)

Beitragvon BenniBo » 19. Mär 2011, 00:41

316 hat geschrieben:die Tatsache, das es keinen Thread gibt, der sich mit Japan befasst zeigt eigentlich wirklich das dass Forum tot ist.



wozu muss es den geben? Mit dem Thema ist man eh permanent konfrontiert
BenniBo
Vorstopper
Vorstopper
 
Beiträge: 485
Registriert: 04.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: RIP Gurba/bulitalk (September 2003 - Februar 2011)

Beitragvon gorius1976 » 19. Mär 2011, 03:01

BenniBo hat geschrieben:wozu muss es den geben? Mit dem Thema ist man eh permanent konfrontiert


Sehe ich ähnlich, hatte überlegt einen Thread zu machen, aber dann dachte ich mir, ich bin jetzt schon fast genervt von den ständigen widersprüchlichen Meldungen, so dass ich es hier sogar genieße, dass dieses Thema hier ausgelassen wird.
Benutzeravatar
gorius1976
MOD
MOD||
 
Beiträge: 2079
Registriert: 03.2009
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Verein: Bayern/Bielefeld

Re: RIP Gurba/bulitalk (September 2003 - Februar 2011)

Beitragvon Ron Artest » 19. Mär 2011, 15:18

Wie ich neulich schon sagte, wahrscheinlich ist die große Zeit der Forum, aber zumindest dieses Forums rum. Wir kamen damals fast alle angepisst aus dem SpoBi-Forum und das war dann unser User-Stamm. Wir sind ein bisschen wie die DFB-Nationalmannschaft von 1998. Großartige Könner, aber irgendwie alle schon rausgewachsen. Viele von uns kamen entweder als Schüler ins Forum und sind jetzt in ihren Anfang/Mitzwanzigern und versuchen das Beste aus ihrem Leben zu machen; andere kamen in ihren Mitzwanzigern und versuchen jetzt noch ihren Lebensabend zu genießen :mrgreen:

Da zumindest einige von euch ja bei wkw sind, überlege ich mir, zumindest zum Kontakthalten nen Account einzurichten, denn es wäre schon echt schade, nachdem wir uns echt schon wieder so ewig lange "kennen" aus den Augen zu verlieren. Und ein paar von euch habe ich ja auf Facebook, wo wir teilweise ja die Diskussionen, die wir früher im Forum ausgetragen hätten, in den Statusmitteilungen austragen.

Dass es hier keinen Thread zu Japan gibt, finde ich es übrigens nicht bezeichnend; schlimmer finde ich es, dass es hier keinen Thread zu Carsten Janckers Karriereende gibt!
Benutzeravatar
Ron Artest
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 649
Registriert: 03.2009
Highscores: 5
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Stammtisch (Offtopic)"



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
Partner:Bundesliga Forum||RSS Verzeichnis|Fußball Homepagetools|Branchenverzeichnis|linktausch|Pixel-Partisan|Insel der Leidenschaft

cron