Registriere dich hier um zu tippen, Highscores zu erstellen oder einfach um zu diskutieren

DFB-Pokalfinale 2005 (von Radi)

Schreibt über euren letzten Stadionbesuch und über Auswärtsfahrten.

DFB-Pokalfinale 2005 (von Radi)

Beitragvon Radi » 6. Mai 2010, 19:14

Radi schrieb am 30.05.2005 14:37

Ich war jetzt zum zweiten Mal bei einem Pokalfinale in Berlin und war beide Male begeistert. Der Ablauf:

Der Zug von GE fuhr mit etwas Verspätung um 6.35 Uhr ab. Die erste kleine Enttäuschung um ca. 8 Uhr, als wir feststellten, dass die Party-Fässchen Veltins nicht gerade gut gekühlt waren (typisches Kopfschmerz-Bier [127] ) Naja, egal, es gab ja auch noch Gezapftes im Samba-Abteil [120] . Ankunft ca. 13.00 Uhr in B-Spandau. Sind dann mit der S-Bahn zum Bahnhof Zoo, dann Richtung Gedächtniskirche. Der Platz vor der Kirche war komplett in Blau-Weiß getaucht, wie eigentlich alle Ansammlungspunkte.

Ganz lustig, aber nicht ganz billig waren die Promille-Politessen. Da konnte man für 2,50 € mal in die neuen Geräte pusten, um seinen Blutalkoholspiegel zu erfahren. Ich lag mit 1,56 Promille im Mittelfeld.

Sind dann mal den Ku´Damm ein Stück hoch und haben vor einer Karaoke- und Sportsbar tatsächlich auch ein paar Bayernfans gesehen, die sich mit der gleichen Anzahl Schalkefans ein kleines Sprechchor-Duell lieferten. Unterwegs immer wieder Freunde und Bekannte aus Schalke oder von Zuhause getroffen, Bierchen hier, Bierchen da, lecker. Das Wetter hat natürlich auch mitgespielt, war sogar fast zuviel des Guten.

Gegen 19.15 Uhr sind wir dann am Olympiastadion angekommen. Bis dahin war der Tag einfach super. Aber dann wollte man dort auch noch was trinken, was fast unmöglich war. Die Anzahl der Bierbuden in unserem Bereich: 2!!! Die Getränkestände vollkommen überlagert, das Personal nahezu unfähig. [127] Dann folgte das Scheißspiel (siehe meine Meinung im DFB-Finale-Thread) in der zweiten HZ komplett ohne Bier, weil auch noch ein Stromausfall dazukam [129] .

Wir konnten uns nach dem Abpfiff Zeit lassen, weil unser Zug erst um 2.38 Uhr [124] zurückfuhr. Auf der Fahrt konnten wir wenigstens ein wenig schlafen, weil die Stimmung natürlich frostig bis frustig war. Zurück in GE um 8.00 Uhr Sonntag morgen.

Alles in allem eine schöne Fahrt! Vielen Dank an Berlin für die Gastfreundschaft! Ob Polizei, Ordnungsdienste oder Einheimische. Alle hatten Verständnis für Lautstärke, Müll und was sonst noch so dazu gehört.

Aber absolut enttäuscht bin ich von den Bayern-Anhängern. Vor dem Spiel kaum zu sehen, während des Spiels gar nicht zu hören und nach dem Spiel sofort wieder raus. Der letzte Sprechchor im Stadion kam eine Stunde nach Abpfiff noch von den Schalke-Fans. Ich möchte hier im Forum keinem Bayern-Fan auf die Füße treten, aber bis auf ein paar hundert Leutchen haben die keine Fans, sondern nur erfolgsverwöhnte Zuschauer.

 ! klotzer:
Beitragsrettung altes Forum
o
L_
OL <--This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat!
Benutzeravatar
Radi
Kaiser Franz
Kaiser Franz
 
Beiträge: 1410
Registriert: 03.2009
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Highscores: 39
Geschlecht: männlich
Verein: FC Gelsenkirchen-Schalke 1904

Zurück zu "Erlebnis "Fussball""



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
Partner:Bundesliga Forum||RSS Verzeichnis|Fußball Homepagetools|Branchenverzeichnis|linktausch|Pixel-Partisan|Insel der Leidenschaft

cron