Registriere dich hier um zu tippen, Highscores zu erstellen oder einfach um zu diskutieren

FC-Chaoten

Ob FC Bayern, Schalke, Nürnberg oder Pauli. Hier ist für alle Platz ...wenn sie in der 1.Fussball Bundesliga spielen!

FC-Chaoten

Beitragvon Scholli » 6. Mär 2012, 13:45

Unglaublich was sich da einige FC-'Fans' mal wieder geleistet haben. Mit mehreren Autos einen Borussia-Fanbus in höchste Not gebracht und dann auf dem Rastplatz auch noch selbigen angegriffen...so einen Scheiss kann ich nicht nachvollziehen. Warum nur immer wieder die Kölner...das ist ja zum Schämen!
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.
Benutzeravatar
Scholli
MOD
MOD||
 
Beiträge: 836
Registriert: 03.2009
Wohnort: Köln
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Verein: FC Bayern

Re: FC-Chaoten

Beitragvon gorius1976 » 6. Mär 2012, 22:53

Ich würde solche Leute nicht als Fans bezeichnen. Das sind doch nur Krawallmacher. Die wollen sich schlagen, haben am Spieltag noch keinen in die Fresse bekommen und sind sauer deshalb, dann suchen sie sich Leute und wenn da dann gerade ein Bus mit den verhassten Gladbachern fährt, dann ist das ein gefundenes Fressen.

Solche Leute haben im Fußball nichts verloren und gehören lebenslang und länger aus den Stadien dieser Welt verbannt. Ein hoch auf den Busfahrer der einfach schnell weiter gefahren ist, aber was hätte er auch sonst machen sollen.
Benutzeravatar
gorius1976
MOD
MOD||
 
Beiträge: 2079
Registriert: 03.2009
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Verein: Bayern/Bielefeld

Re: FC-Chaoten

Beitragvon Obelix » 7. Mär 2012, 15:16

die kölner sind dafür bekannt das sie solche aktionen starten... sie haben auch die meistens fans in ihren reihen, die als normalo zu gewalt neigen!! bei der aktion merkt man auch, das die EM vor der türe steht... bin ich froh das ich seit dem 18.12. clean bin :-) und mit der ganzen scheiße nichts mehr zu tun habe!! die gewalt in den ganzen stadien nimmt immer mehr zu und die hemmschwelle, wenn es diese überhaupt noch gibt, wird immer niedriger, das sieht man an solchen aktionen oder das 50 mann auf einem kopf rumtrampeln.. die zeiten als mit einem s.g. codex gearbeitet wurde, sind auch hinfällig, immer mehr alte ziehen mit auf der neuen welle, tja so hat sich das fan verhalten (egal welche kathegorie ihr sie einstuft) entwickelt und eine besserung ist leider nicht in sicht..
[color=#000000]Gruß Obelix ein echter Pfälzer Bub

LAKIC DU RATTE VERPISS DICH!!
Benutzeravatar
Obelix
Udo Lattek
Udo Lattek
 
Beiträge: 856
Registriert: 04.2009
Wohnort: Lumpenhafen
Geschlecht: männlich
Verein: 1.FC Kaiserslautern

Re: FC-Chaoten

Beitragvon Scholli » 7. Mär 2012, 17:02

Das ist ja das schlimme. Früher gabs das auch, aber da gab es eben diesen 'Codex' noch. Da wusste jeder Familienvater mit Kindern...meide die Jahnwiesen. Aber heutzutage bist du vor denen ja nicht sicher wenn sie dir entgegenkommen. Aber es ist ja nicht nur im Fußball so, es ist wie ein Spiegelbild der Gesellschaft! Leider.
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.
Benutzeravatar
Scholli
MOD
MOD||
 
Beiträge: 836
Registriert: 03.2009
Wohnort: Köln
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Verein: FC Bayern

Re: FC-Chaoten

Beitragvon Obelix » 7. Mär 2012, 17:18

Scholli hat geschrieben:Das ist ja das schlimme. Früher gabs das auch, aber da gab es eben diesen 'Codex' noch. Da wusste jeder Familienvater mit Kindern...meide die Jahnwiesen. Aber heutzutage bist du vor denen ja nicht sicher wenn sie dir entgegenkommen. Aber es ist ja nicht nur im Fußball so, es ist wie ein Spiegelbild der Gesellschaft! Leider.


ja das ist schon lange nicht nur ein fussballproblem, obwohl die herren der polizeigewerkschaft dies ja immer wieder betonen!! inzwischen findest du dieses problem in allen bereichen wieder und auch in sämtlichen sportarten. du sagst es richtig, es ist eine spiegelbild unserer gesellschaft. ach wegen dem codex, das stimmt auch, du wusstest genau welche route du nach dem spiel vermeiden musstest.. aber es gibt auch soviele deppen, die so neugierig sind und mit ihrem handy alles filmen wollen und wenn sie danach ein paar auf die schnauze bekommen, weil sie zu nahe am geschehen sind, dann rennen sie zu silverblau und jammern!! das ist auch so eine sache die ich schon ein paar mal erlebt habe... daher immer schön weit weg sein, wen es streß gibt ;-) damit lebe ich viel viel gesünder!!!
[color=#000000]Gruß Obelix ein echter Pfälzer Bub

LAKIC DU RATTE VERPISS DICH!!
Benutzeravatar
Obelix
Udo Lattek
Udo Lattek
 
Beiträge: 856
Registriert: 04.2009
Wohnort: Lumpenhafen
Geschlecht: männlich
Verein: 1.FC Kaiserslautern

Re: FC-Chaoten

Beitragvon Jucman » 8. Mär 2012, 20:04

St. Pauli will vor Gericht ziehen, weil die Polizei den Ticketverkauf an Rostock-Fans verboten hat. Wahrscheinlich bekommt der Verein Recht, das halbe Stadion kloppt aufeinander ein und am Montag liegen wieder Dutzende Polizisten im Krankenhaus. Ich verstehe die Welt nicht mehr. Das höchste Gut muss doch die Gesundheit sein..und nicht der Profit.
Es ist nicht gesagt, dass es besser wird, wenn es anders wird; wenn es aber besser werden soll, dann muss es anders werden." Georg Christoph Lichtenberg
Benutzeravatar
Jucman
Spielmacher
Spielmacher
 
Beiträge: 554
Registriert: 04.2009
Wohnort: Badnerland
Geschlecht: männlich

Re: FC-Chaoten

Beitragvon Obelix » 12. Mär 2012, 11:34

und schon wieder wurden fans übefallen.. nach dem spiel rostock gegen frankfurt wurden frankfurter auf der autobahn von hansa hools ausgebremst, mit steinen beworfen... 6 täter wurden geschnappt gegen sie läuft eine anzeige. also in zukunft mit dem papamobil auf die auswärtsspiele fahren, das scheint inzwischen eine neue mode geworden zu sein, fans auf der autobahn auszubremsen und mit steinen zu bewerfen.
[color=#000000]Gruß Obelix ein echter Pfälzer Bub

LAKIC DU RATTE VERPISS DICH!!
Benutzeravatar
Obelix
Udo Lattek
Udo Lattek
 
Beiträge: 856
Registriert: 04.2009
Wohnort: Lumpenhafen
Geschlecht: männlich
Verein: 1.FC Kaiserslautern

Re: FC-Chaoten

Beitragvon sebi11 » 22. Jan 2014, 19:03

Die Fc Fans sind ja bekannt dafür das sie gerne mal über die Sprenge schlagen. Wie man bei Poldis Abschied sehen kann.
ich bin Student und habe einen kleinen Shop für Fußballartikel. Ich trage gerne Lederarmbänder.
sebi11
Bankwärmer
Bankwärmer
 
Beiträge: 5
Registriert: 11.2013
Geschlecht: nicht angegeben
Verein: bvb


Zurück zu "1. Bundesliga"



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beteilige Dich mit einer Spende
Partner:Bundesliga Forum||RSS Verzeichnis|Fußball Homepagetools|Branchenverzeichnis|linktausch|Pixel-Partisan|Insel der Leidenschaft

cron