Registriere dich hier um zu tippen, Highscores zu erstellen oder einfach um zu diskutieren

Stimmen zum Spieltag

Ob FC Bayern, Schalke, Nürnberg oder Pauli. Hier ist für alle Platz ...wenn sie in der 1.Fussball Bundesliga spielen!

Re: Stimmen zum Spieltag

Beitragvon Jucman » 5. Mär 2012, 08:21

Bei Hummels finde ich es sehr schade, da er national eine feste Größe ist. Im Nationalteam ist er aber ein echter Wackelkandidat. Dennoch gehe ich von einer Abwehr mit Boateng / Hummels / Badstuber / Lahm aus.
Es ist nicht gesagt, dass es besser wird, wenn es anders wird; wenn es aber besser werden soll, dann muss es anders werden." Georg Christoph Lichtenberg
Benutzeravatar
Jucman
Spielmacher
Spielmacher
 
Beiträge: 554
Registriert: 04.2009
Wohnort: Badnerland
Geschlecht: männlich

Re: Stimmen zum Spieltag

Beitragvon gorius1976 » 5. Mär 2012, 14:42

Ich denke auch das der BvB ein super Kollektiv hat, aber so an richtig guten Spielern, die ein Spiel auch mal allein entscheiden können fällt mir neben Götze nur noch Kagawa auf. Bayern hat die besseren Einzelkönner, aber da hapert es halt im Kollektiv.

Mir ist es fast egal wer bei der EM spielt, außer Schweini und Khedira. Ob im Sturm ein Klose oder ein Gomez stürmt, ob im Mittelfeld ein Poldi oder ein Schürle spielt, macht nicht so den Unterschied.
Benutzeravatar
gorius1976
MOD
MOD||
 
Beiträge: 2079
Registriert: 03.2009
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Verein: Bayern/Bielefeld

Re: Stimmen zum Spieltag

Beitragvon gorius1976 » 12. Mär 2012, 16:02

7:1 gegen Hoffenheim, das war beeindruckend, aber hat eigentlich nichts zu sagen, da die Babbel-Elf erschreckend schwach war. Nur mit so einem Sieg kann man schon mal wieder etwas Sicherheit bekommen, mit Glück und einem überzeugenden Sieg gegen Basel, sage ich dass es wieder gut laufen kann.
Benutzeravatar
gorius1976
MOD
MOD||
 
Beiträge: 2079
Registriert: 03.2009
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Verein: Bayern/Bielefeld

Re: Stimmen zum Spieltag

Beitragvon Scholli » 13. Mär 2012, 19:10

gorius1976 hat geschrieben:7:1 gegen Hoffenheim, das war beeindruckend, aber hat eigentlich nichts zu sagen, da die Babbel-Elf erschreckend schwach war. Nur mit so einem Sieg kann man schon mal wieder etwas Sicherheit bekommen, mit Glück und einem überzeugenden Sieg gegen Basel, sage ich dass es wieder gut laufen kann.


Solche Aussagen kann ich nicht nachvollziehen. Beim 7:1 der Bayern da war natürlich der Gegner sauschwach, aber Barca hat beim 7:1 Weltklasse gespielt? Hat Bayer denn da nicht auch sehr schwach gespielt? Man kann es ja auch so sehen: Bayern hat Hoffenheim an die Wand genagelt...ohne wenn und aber!
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.
Benutzeravatar
Scholli
MOD
MOD||
 
Beiträge: 836
Registriert: 03.2009
Wohnort: Köln
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Verein: FC Bayern

Re: Stimmen zum Spieltag

Beitragvon gorius1976 » 19. Mär 2012, 19:46

Nette Torreiche Spiele, war ein toller Spieltag für die Fans.

Eigentlich bleibt nach diesem Spieltag nur eine Frage, wie lange kann Lautern seinem Trainer noch die Treue schwören? Klar, es ist beeindruckend wie der Verein auch im Misserfolg zu seinem Trainer steht, aber will man treu in die 2. Liga gehen? Dies würde den Verein um Jahre zurückwerfen.
Benutzeravatar
gorius1976
MOD
MOD||
 
Beiträge: 2079
Registriert: 03.2009
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Verein: Bayern/Bielefeld

Re: Stimmen zum Spieltag

Beitragvon Darksider » 19. Mär 2012, 20:45

Das Dortmunder Understatement hat ja auch stark gelitten an diesem Spieltag ;)

Sebastian Kehl: „Wenn wir jetzt behaupten, wir seien kein ernsthafter Titelanwärter, sage ich: Wir machen uns lächerlich!“
EUROPAPOKAL!
Benutzeravatar
Darksider
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 1858
Registriert: 03.2009
Wohnort: Potsdam
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Verein: Borussia Dortmund

Re: Stimmen zum Spieltag

Beitragvon Obelix » 21. Mär 2012, 17:57

warum ist kurz weg und nicht kuntz????? der geht mir sowas auf die eier dieser schönredner!!! und seine frau hat eine spielervermittlungsagentur... wo alle ein und verkäufe des FCKS laufen, also verdient der schönredner bei jedem transfer mit und stellt sich als messias hin!! boah kotzt mich das an, so kann man auch eine nicht zweitligsreife mannschaft zusammenkaufen und den abstieg billig in kauf nehmen.. 2 liga, 2 liga, 2 liga die wird schön, von lautern bis nach dresden 2 liga die wird schön :-)
[color=#000000]Gruß Obelix ein echter Pfälzer Bub

LAKIC DU RATTE VERPISS DICH!!
Benutzeravatar
Obelix
Udo Lattek
Udo Lattek
 
Beiträge: 856
Registriert: 04.2009
Wohnort: Lumpenhafen
Geschlecht: männlich
Verein: 1.FC Kaiserslautern

Re: Stimmen zum Spieltag

Beitragvon gorius1976 » 30. Mär 2012, 22:31

Was für ein Spiel, der absolute Hammer. Bin lange nicht mehr so mitgerissen gewesen. Also erst tischt Dortmund auf und es stand 2:0, dann dreht der VfB das Spiel und liegt 3:2 vorne, dann geht der BvB 4:3 in Führung und quasi mit dem Schlusspfiff gleichen die Stuttgarter aus. Ein gerechtes Unentschieden. Was mir nicht gefällt, die miesen Stimmen der dortmunder Spieler nach dem Spiel. Sie sollten sich in Frage stellen und nicht die Torschüsse der Stuttgarter zählen, das sie nach dem 2:0 das Spiel nicht gewonnen haben lag an ihnen und keinen anderen...
Benutzeravatar
gorius1976
MOD
MOD||
 
Beiträge: 2079
Registriert: 03.2009
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Verein: Bayern/Bielefeld

Re: Stimmen zum Spieltag

Beitragvon Darksider » 31. Mär 2012, 10:45

gorius1976 hat geschrieben:Was mir nicht gefällt, die miesen Stimmen der dortmunder Spieler nach dem Spiel. Sie sollten sich in Frage stellen und nicht die Torschüsse der Stuttgarter zählen, das sie nach dem 2:0 das Spiel nicht gewonnen haben lag an ihnen und keinen anderen...


Wer war das denn?

Ich habe Sky gesehen: Weidenfeller und Hummels waren enttäuscht, haben aber die Leistung von Stuttgart anerkannt und die Fehler bei sich selber gesucht (v. a. Hummels). Klopp hats sogar auf die Spitze getrieben und Stuttgart als die beste Auswärtsmannschaft der Saison beschrieben. Das Unentschieden sei das "gerechte Ergebnis".

Natürlich muss der BVB das Spiel gewinnen. Über zwei Drittel des Spiels war das ziemlich souverän und das 4:4 darf niemals fallen. Aber trotzdem fand ichs klasse, wie sie nach dem 2:3 nochmal zurückgekommen sind. Die Mannschaft hat echt Eier!
EUROPAPOKAL!
Benutzeravatar
Darksider
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 1858
Registriert: 03.2009
Wohnort: Potsdam
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Verein: Borussia Dortmund

Re: Stimmen zum Spieltag

Beitragvon gorius1976 » 31. Mär 2012, 13:09

Aussage Hummels: Die haben vielleicht 4 Torschüsse in der zweiten HZ und jeder sitzt. ---> Anerkennen der Leistung klingt irgendwie anders.

Weidenfeller hatte auch ein paar Aussagen die weder selbstkritisch, als lächerlich machen der gegnerischen Leistung war.


Klopp und Bruno in der Analyse war dagegen richtig geil, habe ich gern gesehen, aber 1. hatte ich da diesen Beitrag schon geschrieben, 2. stört mich Klopp nicht, er macht viel Sympathien durch seine Art.
Benutzeravatar
gorius1976
MOD
MOD||
 
Beiträge: 2079
Registriert: 03.2009
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Verein: Bayern/Bielefeld

Re: Stimmen zum Spieltag

Beitragvon Jucman » 1. Apr 2012, 14:04

Hoppla, auch der BVB ist verwundbar. Normalerweise kacken sich die Mannschaften nach dem 2. Gegentor ein, bekommen noch 3-4 Stück und freuen sich mit den Dortmundern. Der VfB hat mich echt riesig überrascht. Aber Hand auf's Herz: Normalerweise muss das ein Dortmunder Schützenfest werden.

Bayern mit einem "dreckigen" Arbeitssieg - endlich. Man muss das Glück auch manchmal erzwingen. Aber die Rotation funktioniert nicht. Man kann jetzt sagen, dass die Bank zu schwach ist. Ich sage, man hat die Bank zu sehr geschwächt. Spieler wie Pranjic (ob man ihn mag oder nicht) waren monatelang scheißegal und nun sollen sie es reißen. Die haben aber null Spielpraxis und null Selbstvertrauen. So funktioniert das leider nicht. Bin gespannt, ob dieses wackelige Gerüst bis zum Saisonende hält und vor allem mit welchem Erfolg.
Es ist nicht gesagt, dass es besser wird, wenn es anders wird; wenn es aber besser werden soll, dann muss es anders werden." Georg Christoph Lichtenberg
Benutzeravatar
Jucman
Spielmacher
Spielmacher
 
Beiträge: 554
Registriert: 04.2009
Wohnort: Badnerland
Geschlecht: männlich

Re: Stimmen zum Spieltag

Beitragvon Darksider » 1. Apr 2012, 16:06

Ich habe die Aussagen von Hummels und Weidenfeller nicht so aufgefasst. Die Stuttgarter haben den BVB eben zu den individuellen Fehlern gezwungen, die da auch angesprochen wurden.

Und Klopp redet doch grundsätzlich jeden Gegner stark. Gegen Stuttgart gingen ihm ja wirklich mal fast die Superlative aus ;)

Man darf nicht übersehen, dass am Freitag die beiden formstärksten Bundesligateams aufeinandergetroffen sind (14 bzw. 13 Punkte aus den sechs Spielen davor). Der BVB hat bis zur 60. Minute super gespielt und sich deshalb eine 2:0-Führung herausgearbeitet. Warum muss das automatisch in einem Schützenfest enden? Da fand ichs eher überraschend, dass die Mannschaft nach drei Gegentoren in acht Minuten nochmal zurückgeschlagen hat...

Aber so ists ja wieder spannend, ich freue mich auf die nächsten Ansagen aus München :)
EUROPAPOKAL!
Benutzeravatar
Darksider
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 1858
Registriert: 03.2009
Wohnort: Potsdam
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Verein: Borussia Dortmund

Re: Stimmen zum Spieltag

Beitragvon Obelix » 3. Apr 2012, 13:46

so gegen nürnberg werde ich für die nächste zeit das letztemal ein 1. ligaspiel aufm betzenberg besuchen!! die nächsten 6 - 8 jahre wird dann 2. ligafussball gesehen, wenn sie es überhaupt schaffen die 2. liga zu halten!!! freue mich schon auf die nächste saison, besonderst auf dresden und eisern union, da bietet sich ein schönes verlängertes wochenende an :-) habe ja inzwischen ein sehr nette reisführerin die sich in diesen städten auskennt :-)
[color=#000000]Gruß Obelix ein echter Pfälzer Bub

LAKIC DU RATTE VERPISS DICH!!
Benutzeravatar
Obelix
Udo Lattek
Udo Lattek
 
Beiträge: 856
Registriert: 04.2009
Wohnort: Lumpenhafen
Geschlecht: männlich
Verein: 1.FC Kaiserslautern

Re: Stimmen zum Spieltag

Beitragvon Ron Artest » 10. Apr 2012, 23:35

Tja, für die Hertha sieht's immer düsterer aus... man sieht ja durchaus, dass sie sich abmühen, aber irgendwie reicht's einfach nicht... :(
Benutzeravatar
Ron Artest
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 649
Registriert: 03.2009
Highscores: 5
Geschlecht: männlich

Re: Stimmen zum Spieltag

Beitragvon Obelix » 11. Apr 2012, 15:59

Ron Artest hat geschrieben:Tja, für die Hertha sieht's immer düsterer aus... man sieht ja durchaus, dass sie sich abmühen, aber irgendwie reicht's einfach nicht... :(


ach ich fahre auch gerne 2 x in der nächsten saison nach berlin :-) irgendwie habe ich seit 5 monaten ein inniges verhältnis zu berlin ;-)
[color=#000000]Gruß Obelix ein echter Pfälzer Bub

LAKIC DU RATTE VERPISS DICH!!
Benutzeravatar
Obelix
Udo Lattek
Udo Lattek
 
Beiträge: 856
Registriert: 04.2009
Wohnort: Lumpenhafen
Geschlecht: männlich
Verein: 1.FC Kaiserslautern

Re: Stimmen zum Spieltag

Beitragvon gorius1976 » 11. Apr 2012, 22:24

Glückwunsch Dortmund...

Tolle Aussage von Weidenfeller, das war kein Elfmeter, ich habe ihn nicht berührt....ja ne, ist klar....alle gegen den BvB....

Und bitte was erlaubt sich der asoziale Subotic, da knallt der Robben den Elfer schwach in die Arme von Ich-Habe-Ihn-Nicht-Berühert Weidenfeller und er stellt sich davor und hat noch große Fresse...

Sorry, aber sehe ich das nur oder sind die Spieler des BvBs die unsportlichsten der Liga? Das bilde ich mir doch nicht nur ein.

Schade Robben das war nicht dein Tag, aber im DFB-Pokal wirst du es allen zeigen.
Benutzeravatar
gorius1976
MOD
MOD||
 
Beiträge: 2079
Registriert: 03.2009
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Verein: Bayern/Bielefeld

Re: Stimmen zum Spieltag

Beitragvon Ron Artest » 12. Apr 2012, 13:15

moralische Siege sind nur was für Teams aus der Unterklasse ;)

Aber ernsthaft, zu dem Thema BVB und faires Verhalten hat auch "11 Freunde" was verfasst: http://www.11freunde.de/bundesligen/151419
Benutzeravatar
Ron Artest
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 649
Registriert: 03.2009
Highscores: 5
Geschlecht: männlich

Re: Stimmen zum Spieltag

Beitragvon Obelix » 12. Apr 2012, 15:19

gutes spiel, dortmund hat in dem packenden spiel gewonnen und somit so gut wie sicher die meisterschaft eingefahren!!
[color=#000000]Gruß Obelix ein echter Pfälzer Bub

LAKIC DU RATTE VERPISS DICH!!
Benutzeravatar
Obelix
Udo Lattek
Udo Lattek
 
Beiträge: 856
Registriert: 04.2009
Wohnort: Lumpenhafen
Geschlecht: männlich
Verein: 1.FC Kaiserslautern

Re: Stimmen zum Spieltag

Beitragvon gorius1976 » 13. Apr 2012, 13:38

Ron Artest hat geschrieben:moralische Siege sind nur was für Teams aus der Unterklasse ;)

Aber ernsthaft, zu dem Thema BVB und faires Verhalten hat auch "11 Freunde" was verfasst: http://www.11freunde.de/bundesligen/151419



Ich hatte schon etwas Sorge mit dir wieder zusammen zu rasseln ;)

Aber ich kann es nur wiederholen, es ist schon toll was Klopp aus den jungen Spielern raus holt, leider schafft er es aber nicht ihnen charakterlich etwas mit zugeben. So darf der BvB sich nicht wundern das sich Fußballdeutschland über die internationalen Vorstellungen des Meisters kaputt lacht.

Ich muss auch sagen, mir reicht es wenn ich sehe was die Bayern diese Saison geschafft haben. Sie stehen verdient im CL-Halbfinale, im Finale des DFB-Pokals und haben immer noch die Möglichkeit Meister zu werden. Ohhh man, wie sehr wünsche ich mir ein Finale wie 2001, der BvB soll feiern und dann aus allen Wolken fallen, aber das wird es wohl leider nicht geben.
Benutzeravatar
gorius1976
MOD
MOD||
 
Beiträge: 2079
Registriert: 03.2009
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Verein: Bayern/Bielefeld

Vorherige

Zurück zu "1. Bundesliga"



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
Partner:Bundesliga Forum||RSS Verzeichnis|Fußball Homepagetools|Branchenverzeichnis|linktausch|Pixel-Partisan|Insel der Leidenschaft

cron