Registriere dich hier um zu tippen, Highscores zu erstellen oder einfach um zu diskutieren

Stimmen zum Spieltag

Ob FC Bayern, Schalke, Nürnberg oder Pauli. Hier ist für alle Platz ...wenn sie in der 1.Fussball Bundesliga spielen!

Re: Stimmen zum Spieltag

Beitragvon gorius1976 » 20. Aug 2011, 11:17

3. Spieltag

Donnerwetter, da haben die Fohlen ja mal die Wölfe gerissen... verkehrte Welt Bundesliga. Leider habe ich noch nichts vom Spiel gesehen, aber das Ergebnis sagt ja schon eine Menge.
Benutzeravatar
gorius1976
MOD
MOD||
 
Beiträge: 2079
Registriert: 03.2009
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Verein: Bayern/Bielefeld

Re: Stimmen zum Spieltag

Beitragvon Darksider » 20. Aug 2011, 13:11

Naja, bei Gladbach ist es doch mittlerweile Standard, stark zu beginnen, dann im Laufe der Saison stark nachzulassen, bevor man sich am Ende irgendwie rettet ;)
EUROPAPOKAL!
Benutzeravatar
Darksider
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 1858
Registriert: 03.2009
Wohnort: Potsdam
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Verein: Borussia Dortmund

Re: Stimmen zum Spieltag

Beitragvon Scholli » 29. Aug 2011, 14:24

Das war doch mal ein Spieltag ganz nach meinem Geschmack. Bayern auf Platz 1 (endlich), alle Konkurrenten haben Punkte gelassen, und die Kölner starten gerade ihre Serie die sie in die CL bringt :mrgreen: , was will man mehr?
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.
Benutzeravatar
Scholli
MOD
MOD||
 
Beiträge: 836
Registriert: 03.2009
Wohnort: Köln
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Verein: FC Bayern

Re: Stimmen zum Spieltag

Beitragvon gorius1976 » 30. Aug 2011, 10:48

Joar, es war ganz nett. Bayern scheint jetzt langsam Fahrt aufzunehmen. Das sieht schon ganz gut aus. Wo wir gerade bei AUS sind, wenn der HSV so weiter macht, dann gehen da bald die Lichter aus. Das Spiel gegen Köln lies sich gut ansehen, aber ich vermute eher weil beide Vereine sehr schwach spielten und so die 7 Tore fallen konnten. Bei Bremen scheint es jetzt auch besser zu laufen, macht schon Spaß den zuzuschauen. Hannover hat die ersten Punkte gelassen, aber nach dem Weiterkommen in der EL sei ihnen das auch mal gegönnt. Was der VfB gegen Berlin gezeigt hat war ja schon fast eine Frechheit, da freut man sich für die Berliner über den Lucky Punch^^ Eine Frage bleibt noch, was ist eigentlich mit den Wölfen los? Hat Magath noch nicht genug Geld ausgegeben? Naja, dann kommt halt noch der Ballack und alles wird gut :D
Benutzeravatar
gorius1976
MOD
MOD||
 
Beiträge: 2079
Registriert: 03.2009
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Verein: Bayern/Bielefeld

Re: Stimmen zum Spieltag

Beitragvon Jucman » 20. Jan 2012, 23:43

So, die Rückrunde läuft wieder...und ich bin mächtig bedient. Vielen Dank, Herr Neuer. Unser Königstransfer! Wann rechtfertigt er endlich diese Monster-Ablöse? Das sind jetzt schon 6 Punkte, die er seiner Mannschaft gekostet hat. Auf die Gegenleistung warte ich noch. Das hätte man mit Butt oder Kraft auch hinbekommen. Sorry, da muss einfach mehr kommen. Auch beim 3. Tor kam er zu zögerlich raus. Boateng war ebenfalls grauenvoll. Für solche Flanken jagen sie dich selbst bei der AH wütend vom Platz. Da haben sie die ganze Winterpause über so eine große Klappe und dann so ein Desaster. Einfach nur peinlich.
Es ist nicht gesagt, dass es besser wird, wenn es anders wird; wenn es aber besser werden soll, dann muss es anders werden." Georg Christoph Lichtenberg
Benutzeravatar
Jucman
Spielmacher
Spielmacher
 
Beiträge: 554
Registriert: 04.2009
Wohnort: Badnerland
Geschlecht: männlich

Re: Stimmen zum Spieltag

Beitragvon Radi » 22. Jan 2012, 13:00

Tja, schöner Fauxpas, den sich der Manu da erlaubt hat. Und dass da jetzt die Bayern-Fans lospoltern, war mir auch klar. Schon am Freitagabend haben mein Schwager und ein anderer Kegelbruder sich in Rage geredet, mit den gleichen Argumenten wie Jucman. War ja für diese Situation auch gerechtfertigt, ABER...

...nacheinander den Rensing und den Kraft zu verbrennen, war ein Werk von Uli. Dass der Neuer auch daran beteiligt war, dass in der Hinrunde 8 Spiele in Folge zu Null gespielt wurden, wird auch schnell vergessen. Er ist fußballerisch ein sehr guter Torwart, trotzdem hat auch der mal einen Fehlpass drauf. Dass ein Fehlpass von ihm (weil er den Ball nicht richtig trifft) zu so einem Gegentor führt, liegt eben in der Natur der Sache, dass er der letzte Mann ist. Und warum ist denn ein Team mit solchen Weltklassespielern wie Robben (ganz dummer Ballverlust vor dem 2-0 mit schauspielerischer Glanzleistung danach) und Lahm (netter Zuschauer bei den Toren zum 2-0 und 3-0) nicht in der Lage, einen Rückstand in 80 Minuten zu drehen? Zeigen die anderen Spieler annähernd normale Leistung, geht der FCB nicht so unter.

Genauso wie der VfB Stuttagrt, denn so überragend war das Schalker Spiel über weite Strecken nicht, aber Stuttgart war gestern ein sehr schwacher und dankbarer Gegner für den Rückrundenauftakt. Die Torschützen im Alter von 20, 19 und 18 Jahren, dazu ein "Hauch von Barca" (Zitat BamS) beim 3-0, ci hatte meinen Spaß! Mit dem Ausfall von Höwedes für ca. 6-8! Wochen wird´s natürlich nach den Ausfällen von Jones, Kluge und Holtby in der Defensive langsam sehr dünn.

Ein Aufreger für mich war auch der Schiri bei K´lautern-Bremen. So wie der Pizzarro von den Beinen geholt und der Prödl ins Krankenhaus getreten wurde - und in beiden Fällen OHNE Pfiff - war schon eine Frechheit. Genauso wie beim Spiel WOB-Köln zwei klare Elfer nicht gegeben wurden. Aber da schreit keiner, weil WOB ja trotzdem gewonnen hat und die Schiris nach dem Rafati-Fall ein bisschen Artenschutz genießen.
o
L_
OL <--This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat!
Benutzeravatar
Radi
Kaiser Franz
Kaiser Franz
 
Beiträge: 1410
Registriert: 03.2009
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Highscores: 39
Geschlecht: männlich
Verein: FC Gelsenkirchen-Schalke 1904

Re: Stimmen zum Spieltag

Beitragvon gorius1976 » 22. Jan 2012, 13:10

Man man man, was für ein Mist. Klar war das 1:0 ein riesen Fehler von Neuer, aber Gladbach hat dann super gespielt, das war ganz stark. Konterschule aus dem Buch war das.

So muss man mit Gladbach sicher rechnen.
Benutzeravatar
gorius1976
MOD
MOD||
 
Beiträge: 2079
Registriert: 03.2009
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Verein: Bayern/Bielefeld

Re: Stimmen zum Spieltag

Beitragvon Elgrecco » 22. Jan 2012, 22:35

Neuers Fehler hat sicher genau in die Karten gespielt. Aber in der Zeit danach war das von den Bayern viel zu wenig. Gladbach hat in der Offensive unglaublich schnelle (trotz Hanke ;) ) und ballsichere Spieler. Da kam die Bayerndefensive nicht gut klar mit. Ist nicht der erste Fehler eines Torwartes, danach hatten die Bayern noch gute 80 Minuten Zeit, und dafür kann Neuer nichts. Ich kann das, was mit Gladbach abgeht gar nicht fassen! Diese Gefühlsschwankungen innerhalb von 12 Monaten sind krass, und es ist ein Fußballwunder. Eine andere Erklärung hab ich echt nicht, oder aber so überhaupt keine Ahnung mehr...jaja, ich kenne eure Antwort darauf :D
Benutzeravatar
Elgrecco
Vorstopper
Vorstopper
 
Beiträge: 327
Registriert: 03.2009
Wohnort: Bärlin
Geschlecht: männlich
Verein: Hertha BSC, Bor. M´Gladbach

Re: Stimmen zum Spieltag

Beitragvon Jucman » 23. Jan 2012, 21:32

Ich bin immer noch der Meinung, dass der Ball von Reus haltbar war. Dafür hätte Neuer ab sprinten und hechten müssen. Statt dessen Dauerlauf wie auf'm Trimm-Dich-Pfad. Und das dritte Tor? Ich sag's mal so: Der Kahn hätte ihm erst den Unterschenkel abgebissen und sich dann den Ball geschnappt.
Es ist nicht gesagt, dass es besser wird, wenn es anders wird; wenn es aber besser werden soll, dann muss es anders werden." Georg Christoph Lichtenberg
Benutzeravatar
Jucman
Spielmacher
Spielmacher
 
Beiträge: 554
Registriert: 04.2009
Wohnort: Badnerland
Geschlecht: männlich

Re: Stimmen zum Spieltag

Beitragvon Elgrecco » 24. Jan 2012, 23:04

Kann ich mir ehrlich gesgt nicht vorstellen. Der ging ins lange Eck, aber ich müßte mir das wohl noch mal anschauen und genau darauf achten.
Benutzeravatar
Elgrecco
Vorstopper
Vorstopper
 
Beiträge: 327
Registriert: 03.2009
Wohnort: Bärlin
Geschlecht: männlich
Verein: Hertha BSC, Bor. M´Gladbach

Re: Stimmen zum Spieltag

Beitragvon Scholli » 27. Feb 2012, 00:48

Schön das wir anscheinend doch noch gewinnen können. Und dann noch gegen einen Mitkonkurrenten (?). Hoffentlich ist das der erste Schritt in die richtige Richtung.

Was die Dortmunder da wieder abziehen (7 Siege in Serie, 17 Spiele ungeschlagen)...mal abgesehen das sie mit ihrem Understatement nerven...ist schon aller Ehren wert. Da muss ich echt den Hut vor ziehen. Die werden in den nächsten Jahren ein harter Brocken im Kampf um die Meisterschaft bleiben. Und ich denke auch dieses Jahr werden die kaum einzuholen sein.
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.
Benutzeravatar
Scholli
MOD
MOD||
 
Beiträge: 836
Registriert: 03.2009
Wohnort: Köln
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Verein: FC Bayern

Re: Stimmen zum Spieltag

Beitragvon Darksider » 27. Feb 2012, 12:20

Scholli hat geschrieben:Schön das wir anscheinend doch noch gewinnen können. Und dann noch gegen einen Mitkonkurrenten (?). Hoffentlich ist das der erste Schritt in die richtige Richtung.

Was die Dortmunder da wieder abziehen (7 Siege in Serie, 17 Spiele ungeschlagen)...mal abgesehen das sie mit ihrem Understatement nerven...ist schon aller Ehren wert. Da muss ich echt den Hut vor ziehen. Die werden in den nächsten Jahren ein harter Brocken im Kampf um die Meisterschaft bleiben. Und ich denke auch dieses Jahr werden die kaum einzuholen sein.


Das Understatement ist in der Tat penetrant. Aber auch das muss man vor dem Hintergrund sehen, was in den Jahren nach der Meisterschaft 2002 alles schiefgegangen ist. Im Grunde machen Klopp-Watzke-Zorc das exakte Gegenteil, was Niebaum und Meier damals an großspuriger Rhethorik lossgelassen haben.

Mich beeindruckt eigentlich am meisten, wie nahtlos wichtige Ausfälle ersetzt werden können. Das gewaltigste Beispiel ist natürlich Lewandowski, der als Barrios-Ersatz zu Saisonbeginn mittlerweile richtig gut trifft. Aber auch Kuba (für Götze), Leitner (für Bender/Kehl) oder Santana als IV-Backup. Gestern haben sich auch Gündogan gut eingefügt und Perisic als Joker getroffen. Ich hätte gedacht, dass die Abhängigkeit von Spielern wie Bender, Kagawa oder Götze viel größer ist...
EUROPAPOKAL!
Benutzeravatar
Darksider
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 1858
Registriert: 03.2009
Wohnort: Potsdam
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Verein: Borussia Dortmund

Re: Stimmen zum Spieltag

Beitragvon gorius1976 » 28. Feb 2012, 04:26

Es nervt zwar, aber Dortmund macht in der Liga richtig Spaß. Ich ertappe mich dabei schon zu schauen wann der BvB spielt, damit ich es live sehen kann. Finde auch das sie mit eienr solchen Serie jetzt langsam mal Farbe bekennen sollten und klar das Ziel Meisterschaft aussprechen sollten. So wie alle von Bayern im ersten Jahr unter van Gaal begeistert waren muss man diese Begeisterung nun der dortmunder Elf zollen.

Ribbery war sau stark, man hat das Spaß gemacht, finde der Sieg ist deutlich zu niedrig ausgefallen, aber hoffe das da jetzt eine kleine Serie gestartet wird. Denke es sieht nicht toll aus, aber vier Punkte kann man noch aufholen.

Donnerwetter mit einer solchen Niederlage gegen einen direkten Konkurrenten hatte ich nicht gerechnet. König Otto sicher auch nicht, wenn jetzt nichts passiert dann sehe ich schwarz für den Hauptstadtclub. Von einer Reaktion nach dem Trainerwechsel war gar nichts zu sehen.

Und jetzt erzähl mir mal bitte einer was in Wolfsburg los ist? Da war ja auch kein Leben im Team bei der Niederlage gegen Hoffenheim. Ist das System-Magath gescheitert oder kann er sich durch die Saison mogeln und im Sommer wieder 100er von Millionen Euro für eine neue Elf ausgeben?
Benutzeravatar
gorius1976
MOD
MOD||
 
Beiträge: 2079
Registriert: 03.2009
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Verein: Bayern/Bielefeld

Re: Stimmen zum Spieltag

Beitragvon Scholli » 28. Feb 2012, 10:43

gorius1976 hat geschrieben:Und jetzt erzähl mir mal bitte einer was in Wolfsburg los ist? Da war ja auch kein Leben im Team bei der Niederlage gegen Hoffenheim. Ist das System-Magath gescheitert oder kann er sich durch die Saison mogeln und im Sommer wieder 100er von Millionen Euro für eine neue Elf ausgeben?


Das Rätsel hat Magath doch schon gelöst...die Fans sind schuld! :lol:
Von welchem System sprichst du? Haufenweise Kohle zu verbrennen, indem er haufenweise Leute verpflichtet (und hofft das irgendwas passt) und die Leute bis zum kotzen laufen lassen? Das ist für mich kein System, das ist Lotto!
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.
Benutzeravatar
Scholli
MOD
MOD||
 
Beiträge: 836
Registriert: 03.2009
Wohnort: Köln
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Verein: FC Bayern

Re: Stimmen zum Spieltag

Beitragvon Darksider » 28. Feb 2012, 14:01

Ich kann Magath beim besten Willen nicht mehr ernstnehmen. Den besten Torschützen Mandzukic (den ich für einen richtig Guten halte) nicht nur aus der Startelf, sondern gleich aus dem Kader zu verbannen und dafür den monatelang abgeschriebenen Helmes spielen lassen, zeugt nur noch von Willkür. Da kann doch kein Teamgeist entstehen. Man könnte fast auf die Idee kommen, dass Magath Wolfsburg nicht mag und systematisch zerstören will :?
EUROPAPOKAL!
Benutzeravatar
Darksider
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 1858
Registriert: 03.2009
Wohnort: Potsdam
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Verein: Borussia Dortmund

Re: Stimmen zum Spieltag

Beitragvon gorius1976 » 28. Feb 2012, 18:30

Darksider hat geschrieben: Man könnte fast auf die Idee kommen, dass Magath Wolfsburg nicht mag und systematisch zerstören will :?



Mit dem Gedanken habe ich auch schon gespielt :D
Benutzeravatar
gorius1976
MOD
MOD||
 
Beiträge: 2079
Registriert: 03.2009
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Verein: Bayern/Bielefeld

Re: Stimmen zum Spieltag

Beitragvon Scholli » 4. Mär 2012, 12:13

Tja, was soll man da noch sagen, das war's dann wohl mit der Meisterschaft. Jetzt heisst es Arschbacken zusammenkneifen...undbedingt mindestens Platz 3 halten...und im Pokal und der CL richtig Gas geben. Damit die Saison noch halbwegs vernünftig zu Ende geht. Wobei ich natürlich nicht mit einem CL Sieg rechne. Das Halbfinale wäre schon ein riesiger Erfolg!
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.
Benutzeravatar
Scholli
MOD
MOD||
 
Beiträge: 836
Registriert: 03.2009
Wohnort: Köln
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Verein: FC Bayern

Re: Stimmen zum Spieltag

Beitragvon Jucman » 4. Mär 2012, 21:02

Der BVB siegt und siegt, das ist unfassbar! Nun will Watzke auch mehr Dortmunder bei Jogi Löw. Naja, der gute Jogi steht wohl immer noch unter den Einflüssen der Dortmunder CL-Spiele. Meine Meinung: Der BVB hat ein perfektes Kollektiv, aber mit einem Schmelzer oder Großkreutz gewinnst du bei der EM keinen Blumentopf.

Für Bayern wird der März wahrscheinlich richtig derbe: Meisterschaft futsch, in Gladbach werden sie sich aus'm Pokal verabschieden. Gegen Basel habe ich allerdings keine Sorgen.
Es ist nicht gesagt, dass es besser wird, wenn es anders wird; wenn es aber besser werden soll, dann muss es anders werden." Georg Christoph Lichtenberg
Benutzeravatar
Jucman
Spielmacher
Spielmacher
 
Beiträge: 554
Registriert: 04.2009
Wohnort: Badnerland
Geschlecht: männlich

Re: Stimmen zum Spieltag

Beitragvon gorius1976 » 4. Mär 2012, 21:42

Ich würde jetzt gern einen im Bayerntrainerteam haben, der soll die mal richtig quälen, mit Medizinbällen, Steigerungs- und Treppenläufen. Die sollen sich mal so quälen wie ich das bereits die komplette Rückrunde mache. Ich bin auch echt am Ende mit meiner Weißheit, kann doch nicht sein das das alles nur am Fehlen von Schweini liegt. Wo ist Lahm? Der kann das Team einfach nicht wach rütteln. Wir brauchen Typen...


Glückwunsch BvB, ihr werdet ein verdienter Meister wenn ihr auch endlich mal das Ziel aussprecht.
Benutzeravatar
gorius1976
MOD
MOD||
 
Beiträge: 2079
Registriert: 03.2009
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Verein: Bayern/Bielefeld

Re: Stimmen zum Spieltag

Beitragvon Darksider » 4. Mär 2012, 22:42

Jucman hat geschrieben:Meine Meinung: Der BVB hat ein perfektes Kollektiv, aber mit einem Schmelzer oder Großkreutz gewinnst du bei der EM keinen Blumentopf.



Abgesehen von Götzes Leistungen habe ich tatsächlich noch kein einziges richtig gutes Länderspiel der Dortmunder im DFB-Dress gesehen. Vor allem an Hummels sieht man, wie viel so eine eingespielte Truppe im Verein doch ausmacht. Und die Nörgeleien gegenüber Löw haben ja schon Tradition in Dortmund. Ich erinnere nur an Christian Ffffförns....
EUROPAPOKAL!
Benutzeravatar
Darksider
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 1858
Registriert: 03.2009
Wohnort: Potsdam
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Verein: Borussia Dortmund

VorherigeNächste

Zurück zu "1. Bundesliga"



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
Partner:Bundesliga Forum||RSS Verzeichnis|Fußball Homepagetools|Branchenverzeichnis|linktausch|Pixel-Partisan|Insel der Leidenschaft

cron