Registriere dich hier um zu tippen, Highscores zu erstellen oder einfach um zu diskutieren

Geisterspiel für St. Pauli

Ob FC Bayern, Schalke, Nürnberg oder Pauli. Hier ist für alle Platz ...wenn sie in der 1.Fussball Bundesliga spielen!

Geisterspiel für St. Pauli

Beitragvon Scholli » 9. Apr 2011, 16:33

Nach dem Becherwurf, bei dem ein Linienrichter voneinem Becher getroffen wurde, wurde St. Pauli mit einem Geisterspiel gegen Werder Bremen bestraft.

Ich finde das Strafmaß ist absolut überzogen. Für die Dummheit eines Einzenen wird hier der ganze Verein bestraft, und die Fans gleich mit. Ich tue mich schwer mit der Vorstellung das ein Verein wie Bayern oder Schalke bei gleichem Vegehen eines Fans genauso bestraft würden.
Man sollte mal auf dem Gelände des DFB jemanden mit einem Becher beschmeissen, mal sehen wie (und ob überhaupt) sie sich selber bestrafen würden!
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.
Benutzeravatar
Scholli
MOD
MOD||
 
Beiträge: 836
Registriert: 03.2009
Wohnort: Köln
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Verein: FC Bayern

Re: Geisterspiel für St. Pauli

Beitragvon Radi » 9. Apr 2011, 19:20

Ich gebe dir recht, ich finde das Urteil auch zu hart und einen Verein wie St. Pauli trifft so ein Geisterspiel mit einem Einnahmeverlust von einer knappen Mio € noch härter. Das Problem war in diesem Fall aber leider, dass während des Spiels bereits mehrfach Gegenstände geworfen wurden und der Schiri schon Durchsagen durchführen liess. Die Scheiße dabei ist, dass der Verein für den Ordnungsdienst verantwortlich ist und wenn dieser versagt, wird der Verein bestraft. Dass weiß man aus Erfahrung. Es regt sich nur keiner auf, wenn ein Verein 10.000 € Strafe zahlen muss, weil aus dem Fan-Block Feuerwerkskörper geworfen werden. Ich denke, dass der DFB in diesem Fall ein Zeichen für die Zukunft setzen wollte, aber ich glaube auch, dass es einen anderen Verein (Bayern, Schalke, Dortmund, HSV...) mit etwas mehr Lobby nicht so hart getroffen hätte.
o
L_
OL <--This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat!
Benutzeravatar
Radi
Kaiser Franz
Kaiser Franz
 
Beiträge: 1410
Registriert: 03.2009
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Highscores: 39
Geschlecht: männlich
Verein: FC Gelsenkirchen-Schalke 1904

Re: Geisterspiel für St. Pauli

Beitragvon BenniBo » 9. Apr 2011, 21:18

Ich glaube auch, dass es die meisten anderen Vereine nicht so hart getroffen hätte, was nicht fair ist.
Trotzdem halte ich die Maßnahme für richtig, weil das das einzige ist, was in der Breite eine Änderung schaffen kann. Es geht ja darum zu verhindern, dass so was nochmal passiert und potenzielle Becherwerfer gibt es hunderte in jedem Fanblock (es fliegen ja auch überall Becher aber nur max. 0,1% treffen einen Akteur). Von daher ist so eine Strafe, die alle trifft sicher nachhaltiger als nur eine saftige Geldstrafe für den Verein + Stadionverbot für den Übeltäter
BenniBo
Vorstopper
Vorstopper
 
Beiträge: 485
Registriert: 04.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Geisterspiel für St. Pauli

Beitragvon Obelix » 11. Apr 2011, 13:40

sorry, aber ich finde das über den becherwurf viel zu zirkus gemacht wird und das urteil finde ich einfach nur lächerlich.. man merkt das die EM 2012 vor der tür steht, es hagelt mal wieder überall stadionverbote, das ganze hat vor einem jahr angefangen und nun gibt es woche für woche wegen kleinigkeiten stadionverbote, das war eine anmerkung am rande von mir und hat mit dem becherwurf nur soviel zu tun, das der DFB dieses urteil sicherlich nicht getroffen hätte, würde keine EM, WM etc. vor der türe stehen!!!
[color=#000000]Gruß Obelix ein echter Pfälzer Bub

LAKIC DU RATTE VERPISS DICH!!
Benutzeravatar
Obelix
Udo Lattek
Udo Lattek
 
Beiträge: 856
Registriert: 04.2009
Wohnort: Lumpenhafen
Geschlecht: männlich
Verein: 1.FC Kaiserslautern

Re: Geisterspiel für St. Pauli

Beitragvon gorius1976 » 11. Apr 2011, 14:17

Harte Strafe für einen kleinen, chronisch klammen Verein. Wie die meisten anderen vertreten ich die Meinung, für Bayern, BvB, anderen große Verein oder gar dem Verband nie eine solche Strafe gegeben hätte.
Benutzeravatar
gorius1976
MOD
MOD||
 
Beiträge: 2079
Registriert: 03.2009
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Verein: Bayern/Bielefeld

Re: Geisterspiel für St. Pauli

Beitragvon Darksider » 11. Apr 2011, 18:21

gorius1976 hat geschrieben:Harte Strafe für einen kleinen, chronisch klammen Verein. Wie die meisten anderen vertreten ich die Meinung, für Bayern, BvB, anderen große Verein oder gar dem Verband nie eine solche Strafe gegeben hätte.


Da muss man aber auch sehen, dass es solche Vorkommnisse bei Bayern oder dem BVB nie gegeben hat (wenn man von den obligatorischen Bananen für Oli K. absieht). Trotzdem empfinde ich das Urteil auch als zu hart. Man bestraft ja dabei auch noch die Bremen-Fans, die sich schon ne Karte besorgt haben...

Obelix hat geschrieben:man merkt das die EM 2012 vor der tür steht, es hagelt mal wieder überall stadionverbote, das ganze hat vor einem jahr angefangen und nun gibt es woche für woche wegen kleinigkeiten stadionverbote, das war eine anmerkung am rande von mir und hat mit dem becherwurf nur soviel zu tun, das der DFB dieses urteil sicherlich nicht getroffen hätte, würde keine EM, WM etc. vor der türe stehen!!!


Du meinst also, dass seit einem Jahr wegen der EM 2012 in Polen/Ukraine der DFB härter agiert als sonst? Das würde ja bedeuten, dass der DFB jedes Mal zwei Jahre vor einem großen Turnier schärfere Strafen aussprechen würde, was angesichts des zweijährigen Rhythmus von WM und EM im Umkehrschluss heißt, dass das ein dauerhafter Zustand wäre :?: :?
EUROPAPOKAL!
Benutzeravatar
Darksider
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 1858
Registriert: 03.2009
Wohnort: Potsdam
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Verein: Borussia Dortmund

Re: Geisterspiel für St. Pauli

Beitragvon Obelix » 12. Apr 2011, 15:42

Darksider hat geschrieben:
gorius1976 hat geschrieben:Harte Strafe für einen kleinen, chronisch klammen Verein. Wie die meisten anderen vertreten ich die Meinung, für Bayern, BvB, anderen große Verein oder gar dem Verband nie eine solche Strafe gegeben hätte.


Da muss man aber auch sehen, dass es solche Vorkommnisse bei Bayern oder dem BVB nie gegeben hat (wenn man von den obligatorischen Bananen für Oli K. absieht). Trotzdem empfinde ich das Urteil auch als zu hart. Man bestraft ja dabei auch noch die Bremen-Fans, die sich schon ne Karte besorgt haben...

Obelix hat geschrieben:man merkt das die EM 2012 vor der tür steht, es hagelt mal wieder überall stadionverbote, das ganze hat vor einem jahr angefangen und nun gibt es woche für woche wegen kleinigkeiten stadionverbote, das war eine anmerkung am rande von mir und hat mit dem becherwurf nur soviel zu tun, das der DFB dieses urteil sicherlich nicht getroffen hätte, würde keine EM, WM etc. vor der türe stehen!!!


Du meinst also, dass seit einem Jahr wegen der EM 2012 in Polen/Ukraine der DFB härter agiert als sonst? Das würde ja bedeuten, dass der DFB jedes Mal zwei Jahre vor einem großen Turnier schärfere Strafen aussprechen würde, was angesichts des zweijährigen Rhythmus von WM und EM im Umkehrschluss heißt, dass das ein dauerhafter Zustand wäre :?: :?


es kommt darauf an wo die WM stattfindet!!!! und da sie 2006 das letzte mal in Europa war kann man nicht von einem dauerhaften zustand reden, es geht nur um wettbewerbe die in europa stattfinden!!! das ist kein hirngespinnst von mir, daß kannste mir glauben ;-)
[color=#000000]Gruß Obelix ein echter Pfälzer Bub

LAKIC DU RATTE VERPISS DICH!!
Benutzeravatar
Obelix
Udo Lattek
Udo Lattek
 
Beiträge: 856
Registriert: 04.2009
Wohnort: Lumpenhafen
Geschlecht: männlich
Verein: 1.FC Kaiserslautern

Re: Geisterspiel für St. Pauli

Beitragvon Scholli » 12. Apr 2011, 18:33

Obelix hat geschrieben:
Darksider hat geschrieben:
gorius1976 hat geschrieben:Harte Strafe für einen kleinen, chronisch klammen Verein. Wie die meisten anderen vertreten ich die Meinung, für Bayern, BvB, anderen große Verein oder gar dem Verband nie eine solche Strafe gegeben hätte.


Da muss man aber auch sehen, dass es solche Vorkommnisse bei Bayern oder dem BVB nie gegeben hat (wenn man von den obligatorischen Bananen für Oli K. absieht). Trotzdem empfinde ich das Urteil auch als zu hart. Man bestraft ja dabei auch noch die Bremen-Fans, die sich schon ne Karte besorgt haben...

Obelix hat geschrieben:man merkt das die EM 2012 vor der tür steht, es hagelt mal wieder überall stadionverbote, das ganze hat vor einem jahr angefangen und nun gibt es woche für woche wegen kleinigkeiten stadionverbote, das war eine anmerkung am rande von mir und hat mit dem becherwurf nur soviel zu tun, das der DFB dieses urteil sicherlich nicht getroffen hätte, würde keine EM, WM etc. vor der türe stehen!!!


Du meinst also, dass seit einem Jahr wegen der EM 2012 in Polen/Ukraine der DFB härter agiert als sonst? Das würde ja bedeuten, dass der DFB jedes Mal zwei Jahre vor einem großen Turnier schärfere Strafen aussprechen würde, was angesichts des zweijährigen Rhythmus von WM und EM im Umkehrschluss heißt, dass das ein dauerhafter Zustand wäre :?: :?


es kommt darauf an wo die WM stattfindet!!!! und da sie 2006 das letzte mal in Europa war kann man nicht von einem dauerhaften zustand reden, es geht nur um wettbewerbe die in europa stattfinden!!! das ist kein hirngespinnst von mir, daß kannste mir glauben ;-)


Jetzt hast du mir den Einwand vorweggenommen, menno. Ich geb dir im Grunde recht, die Fankultur hat sich (bzw. wurde) ganz schön verändert. Die Vereine sehen doch viel lieber Eventfans statt Hardcorefans. Die lassen sich nämlich besser händeln. Und ja, das ganze hat vornehmlich vor der WM 2006 stattgefunden. Die Gründe kann ich aber auch nachvollziehen, keiner wollte eine WM wie in Frankreich.
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.
Benutzeravatar
Scholli
MOD
MOD||
 
Beiträge: 836
Registriert: 03.2009
Wohnort: Köln
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Verein: FC Bayern

Re: Geisterspiel für St. Pauli

Beitragvon Darksider » 12. Apr 2011, 21:01

Obelix hat geschrieben:
es kommt darauf an wo die WM stattfindet!!!! und da sie 2006 das letzte mal in Europa war kann man nicht von einem dauerhaften zustand reden, es geht nur um wettbewerbe die in europa stattfinden!!! das ist kein hirngespinnst von mir, daß kannste mir glauben ;-)


Dann lies dir deinen Beitrag nochmal in Ruhe durch, da steht nix von WM. Dass sich nach der WM 2006 sicherlich einiges geändert hat, will ich gar nicht bestreiten. Aber der Vergleich mit der EM hinkt...
EUROPAPOKAL!
Benutzeravatar
Darksider
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 1858
Registriert: 03.2009
Wohnort: Potsdam
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Verein: Borussia Dortmund

Re: Geisterspiel für St. Pauli

Beitragvon Obelix » 13. Apr 2011, 16:56

Darksider hat geschrieben:
Obelix hat geschrieben:
es kommt darauf an wo die WM stattfindet!!!! und da sie 2006 das letzte mal in Europa war kann man nicht von einem dauerhaften zustand reden, es geht nur um wettbewerbe die in europa stattfinden!!! das ist kein hirngespinnst von mir, daß kannste mir glauben ;-)


Dann lies dir deinen Beitrag nochmal in Ruhe durch, da steht nix von WM. Dass sich nach der WM 2006 sicherlich einiges geändert hat, will ich gar nicht bestreiten. Aber der Vergleich mit der EM hinkt...


Nee, mein Vergleich hinkt nicht, ich habe mir meinen Beitrag extra nochmal durchgelesen, ich weiß um was es hier geht, hier geht es immer noch um das Geisterspiel von St. Pauli!!! Nur der DFB, reagiert extrem pingelisch.. und ich sage es noch einmal, es liegt daran, das die EM vor der Türe steht!!! Schau mal in die anderen Länder... was dort abgeht, es vergeht keine Woche bzw. Spieltag, ob bei Quali oder nationalespieltage wo es nicht scheppert!!! Und das ganze kannst Du Systematisch nachvollziehen.. schau dir die Großereignisse ab 1988 an (EM Deutschland) und Du wirst feststellen, das es vor den Turnieren und während den Turnieren gekläppert hat.... bis auf 3 Ausnahmen!!! 94 USA, 2002 Japan/Südkorea und 2010 in Südafrika!!!
[color=#000000]Gruß Obelix ein echter Pfälzer Bub

LAKIC DU RATTE VERPISS DICH!!
Benutzeravatar
Obelix
Udo Lattek
Udo Lattek
 
Beiträge: 856
Registriert: 04.2009
Wohnort: Lumpenhafen
Geschlecht: männlich
Verein: 1.FC Kaiserslautern

Re: Geisterspiel für St. Pauli

Beitragvon BenniBo » 13. Apr 2011, 19:01

Dass vor der WM 2006 härter durchgegriffen wurde und einiges nicht so in Ordnung war, ist sicher richtig. Aber ob sich der DFB nun um die EM 2012 kümmert, wage ich auch zu bezweifeln...
BenniBo
Vorstopper
Vorstopper
 
Beiträge: 485
Registriert: 04.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Geisterspiel für St. Pauli

Beitragvon Scholli » 14. Apr 2011, 19:00

Nun also doch kein Geisterspiel. Stattdessen muss St. Pauli das erste Spiel der nächsten Saison in einem fremden Stadion (min. 50km entfernt) spielen und darf nur 12500 Zuschauer haben.
Da hat doch tatsächlich die Vernunft beim DFB gesiegt. Es geschehen noch Zeichen und Wunder.
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.
Benutzeravatar
Scholli
MOD
MOD||
 
Beiträge: 836
Registriert: 03.2009
Wohnort: Köln
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Verein: FC Bayern

Re: Geisterspiel für St. Pauli

Beitragvon Obelix » 18. Apr 2011, 14:18

Scholli hat geschrieben:Nun also doch kein Geisterspiel. Stattdessen muss St. Pauli das erste Spiel der nächsten Saison in einem fremden Stadion (min. 50km entfernt) spielen und darf nur 12500 Zuschauer haben.
Da hat doch tatsächlich die Vernunft beim DFB gesiegt. Es geschehen noch Zeichen und Wunder.


Die haben auf unserer Seite gelesen was wir davon halten :mrgreen: wichtig ist das dadurch kein Geisterspiel geworden ist!!! Ach ja, schon mitbekommen, wie die Herren vom PSV, am WE beim Spiel von Uerdingen abgegangen sind??? Soviel zu meinem Thema Stadionverbote etc. vor bevorstehenden EM, WM Turnieren!!
[color=#000000]Gruß Obelix ein echter Pfälzer Bub

LAKIC DU RATTE VERPISS DICH!!
Benutzeravatar
Obelix
Udo Lattek
Udo Lattek
 
Beiträge: 856
Registriert: 04.2009
Wohnort: Lumpenhafen
Geschlecht: männlich
Verein: 1.FC Kaiserslautern

Re: Geisterspiel für St. Pauli

Beitragvon Darksider » 19. Apr 2011, 19:19

Obelix hat geschrieben:
Scholli hat geschrieben:Nun also doch kein Geisterspiel. Stattdessen muss St. Pauli das erste Spiel der nächsten Saison in einem fremden Stadion (min. 50km entfernt) spielen und darf nur 12500 Zuschauer haben.
Da hat doch tatsächlich die Vernunft beim DFB gesiegt. Es geschehen noch Zeichen und Wunder.


Ach ja, schon mitbekommen, wie die Herren vom PSV, am WE beim Spiel von Uerdingen abgegangen sind??? Soviel zu meinem Thema Stadionverbote etc. vor bevorstehenden EM, WM Turnieren!!


Und zwar vollkommen zurecht, wenn man die Bilder gesehen hat. Aber einige Lauterer "Fans" haben ja am Wochenende auch son armseliges Bild abgegeben, bis Trainer und Aufsichtsratsvorsitzende eingreifen mussten...
EUROPAPOKAL!
Benutzeravatar
Darksider
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 1858
Registriert: 03.2009
Wohnort: Potsdam
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Verein: Borussia Dortmund

Re: Geisterspiel für St. Pauli

Beitragvon Jucman » 19. Apr 2011, 20:52

Ich finde das Urteil ungerecht. Andere Vereine (Stuttgarter Kickers) mussten nach den gleichen Vorkomnissen ein Geisterspiel hinnehmen.
Es ist nicht gesagt, dass es besser wird, wenn es anders wird; wenn es aber besser werden soll, dann muss es anders werden." Georg Christoph Lichtenberg
Benutzeravatar
Jucman
Spielmacher
Spielmacher
 
Beiträge: 554
Registriert: 04.2009
Wohnort: Badnerland
Geschlecht: männlich

Re: Geisterspiel für St. Pauli

Beitragvon Obelix » 20. Apr 2011, 16:46

Darksider hat geschrieben:
Obelix hat geschrieben:
Scholli hat geschrieben:Nun also doch kein Geisterspiel. Stattdessen muss St. Pauli das erste Spiel der nächsten Saison in einem fremden Stadion (min. 50km entfernt) spielen und darf nur 12500 Zuschauer haben.
Da hat doch tatsächlich die Vernunft beim DFB gesiegt. Es geschehen noch Zeichen und Wunder.


Ach ja, schon mitbekommen, wie die Herren vom PSV, am WE beim Spiel von Uerdingen abgegangen sind??? Soviel zu meinem Thema Stadionverbote etc. vor bevorstehenden EM, WM Turnieren!!


Und zwar vollkommen zurecht, wenn man die Bilder gesehen hat. Aber einige Lauterer "Fans" haben ja am Wochenende auch son armseliges Bild abgegeben, bis Trainer und Aufsichtsratsvorsitzende eingreifen mussten...


Tja da gehen die Meinungen Gott sei DANK auseinander ;-) ich weiß was in Ratingen war und wie total überzogen die Herren in Grün-Weiss äh Verzeihung in Blau-Silber reagiert haben!! Und was die Sache in Lautern angeht, ich kann mich noch an Zeiten erinnern, da hat keine Sau im nachhinein daran gekratzt wer was geworfen hat, aber die Medien und die Szenerie hat sich eben verändert, da werden Mücken zu berühmten Elefanten gemacht, alles was gestern ok war, ist aufeinmal alles schlecht, dazu kommen die s.g. allesheiler die zu jeder situation was sagen, obwohl Sie garnicht mitreden können (Forumsmitglieder schließe ich hiervon aus!!) Der Fussball hat schon immer von emotionen gelebt, aber langsam aber sicher wird diese Sportart eine Typische langweilige Amerikanische Eishockeyveranstaltung!!! irgendwann kommt der Zeitpunkt wo Du nur noch mit einem Chipinplantat ins Stadion kommst, am besten noch mit allen Krankheiten draufgespeichert und dementsprechend werden die Leute in die Blöcke gelassen.. Grippe zu Grippe, Husten zu Husten etc... und das finde ich KRANK!!!
[color=#000000]Gruß Obelix ein echter Pfälzer Bub

LAKIC DU RATTE VERPISS DICH!!
Benutzeravatar
Obelix
Udo Lattek
Udo Lattek
 
Beiträge: 856
Registriert: 04.2009
Wohnort: Lumpenhafen
Geschlecht: männlich
Verein: 1.FC Kaiserslautern

Re: Geisterspiel für St. Pauli

Beitragvon Darksider » 21. Apr 2011, 00:54

Sorry, aber auf der Ebene diskutiere ich nicht. Wenn du Leute verteidigst, die Gegenstände auf gegnerische Spieler werfen, dann verstehst du unter Stadionatmosphäre im Fußball offensichtlich etwas ganz anderes als ich...

Aber natürlich, ich vergaß ja: Der DFB und die Polizei sind immer alles Schuld...
EUROPAPOKAL!
Benutzeravatar
Darksider
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 1858
Registriert: 03.2009
Wohnort: Potsdam
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Verein: Borussia Dortmund


Zurück zu "1. Bundesliga"



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
Partner:Bundesliga Forum||RSS Verzeichnis|Fußball Homepagetools|Branchenverzeichnis|linktausch|Pixel-Partisan|Insel der Leidenschaft

cron