Registriere dich hier um zu tippen, Highscores zu erstellen oder einfach um zu diskutieren

Berlin mit dem Trainerhammer

Ob FC Bayern, Schalke, Nürnberg oder Pauli. Hier ist für alle Platz ...wenn sie in der 1.Fussball Bundesliga spielen!

Berlin mit dem Trainerhammer

Beitragvon gorius1976 » 19. Feb 2012, 12:53

Hertha BSC bestätigt: Otto Rehhagel neuer Trainer in Berlin

18.02.2012, 18:22 Uhr "König Otto" war bereits beim Spiel von Hertha BSC gegen Borussia Dortmund im Stadion. Am Montag wird Rehhagel sein erstes Training leiten.

klick hier für mehr



Was für ein Hammer? Der Europameister-Trainer Otto Rehagel wird die Berliner aus dem Abstiegskampf heraus holen oder es zumindest versuchen. In Berlin versucht man es jetzt mit der totalen Erfahrung. Was haltet ihr von diesem neuen Trainer und muss der Vorstand jetzt auch endlich gehen wenn dieser versuch scheitern sollte? Pretz hat schon eine Menge Kredit bei den Fans verloren.

Ich werde dies auch gleich im neuen Forum schreiben.
Benutzeravatar
gorius1976
MOD
MOD||
 
Beiträge: 2079
Registriert: 03.2009
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Verein: Bayern/Bielefeld

Re: Berlin mit dem Trainerhammer

Beitragvon Scholli » 20. Feb 2012, 10:37

gorius1976 hat geschrieben:
Hertha BSC bestätigt: Otto Rehhagel neuer Trainer in Berlin

18.02.2012, 18:22 Uhr "König Otto" war bereits beim Spiel von Hertha BSC gegen Borussia Dortmund im Stadion. Am Montag wird Rehhagel sein erstes Training leiten.

klick hier für mehr



Was für ein Hammer? Der Europameister-Trainer Otto Rehagel wird die Berliner aus dem Abstiegskampf heraus holen oder es zumindest versuchen. In Berlin versucht man es jetzt mit der totalen Erfahrung. Was haltet ihr von diesem neuen Trainer und muss der Vorstand jetzt auch endlich gehen wenn dieser versuch scheitern sollte? Pretz hat schon eine Menge Kredit bei den Fans verloren.

Ich werde dies auch gleich im neuen Forum schreiben.


Das ist für mich der Offenbarungseid der Hertha. Ein Auslaufmodell zu verpflichten nur weil man Angst um seinen eigenen Job hat...armselig vom Preetz. Ich denke nicht das Rehagel mit seiner antiquierten Art bei den heutigen Profis noch Anklang findet. Das wird in einem Desaster enden!

Ich werd dies sicher nicht in dem neuen Forum schreiben. ;)
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.
Benutzeravatar
Scholli
MOD
MOD||
 
Beiträge: 836
Registriert: 03.2009
Wohnort: Köln
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Verein: FC Bayern

Re: Berlin mit dem Trainerhammer

Beitragvon gorius1976 » 21. Feb 2012, 05:57

Ich finde es übrigens toll das Rehagel wieder da ist. Ich freue mich schon auf richtig geile Interviews mit ihm,da wird bestimmt noch der eine oder andere kultige Spruch fallen.


EDITH.:
Alter, ich sollte nach einem harten Tag nicht noch hier schreiben, das war ja der Hammer :D
Benutzeravatar
gorius1976
MOD
MOD||
 
Beiträge: 2079
Registriert: 03.2009
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Verein: Bayern/Bielefeld

Re: Berlin mit dem Trainerhammer

Beitragvon Obelix » 22. Feb 2012, 10:21

jawohl OTTO machs noch einmal ;-) Du wirst noch Meister!!!! Spaß beiseite, keine Ahnung was sich die Leute dort gedacht haben... außer das er sich im Abstiegskampf auskennt, kenne ich keine logische Erklärung, das Sie ihn verpflichtet haben.. vielleicht ist Ihnen aber auch kein anderer Name eingefallen lach :D
[color=#000000]Gruß Obelix ein echter Pfälzer Bub

LAKIC DU RATTE VERPISS DICH!!
Benutzeravatar
Obelix
Udo Lattek
Udo Lattek
 
Beiträge: 856
Registriert: 04.2009
Wohnort: Lumpenhafen
Geschlecht: männlich
Verein: 1.FC Kaiserslautern

Re: Berlin mit dem Trainerhammer

Beitragvon Scholli » 22. Feb 2012, 10:30

Obelix hat geschrieben:jawohl OTTO machs noch einmal ;-) Du wirst noch Meister!!!! Spaß beiseite, keine Ahnung was sich die Leute dort gedacht haben... außer das er sich im Abstiegskampf auskennt, kenne ich keine logische Erklärung, das Sie ihn verpflichtet haben.. vielleicht ist Ihnen aber auch kein anderer Name eingefallen lach :D


Das ist natürlich auch ne Möglichkeit. Zumal dem Preetz eh nicht mehr viel einzufallen scheint. :lol:
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.
Benutzeravatar
Scholli
MOD
MOD||
 
Beiträge: 836
Registriert: 03.2009
Wohnort: Köln
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Verein: FC Bayern

Re: Berlin mit dem Trainerhammer

Beitragvon Darksider » 23. Feb 2012, 14:56

Langfristige Kontinuität wird mit Rehhagel wohl nicht drin sein. Ob die Feuerwehrmann-Lösung taugt? Ich bin da eher skeptisch...
EUROPAPOKAL!
Benutzeravatar
Darksider
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 1858
Registriert: 03.2009
Wohnort: Potsdam
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Verein: Borussia Dortmund

Re: Berlin mit dem Trainerhammer

Beitragvon gorius1976 » 25. Feb 2012, 13:44

Ach kommt, wir haben einen Europameistertrainer in der Liga, freut euch doch mal :)
Benutzeravatar
gorius1976
MOD
MOD||
 
Beiträge: 2079
Registriert: 03.2009
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Verein: Bayern/Bielefeld

Re: Berlin mit dem Trainerhammer

Beitragvon Radi » 25. Feb 2012, 14:02

Ich finde die Lösung (wenn´s denn überhaupt eine ist) auch mehr als lächerlich. Nix gegen Rehagel, aber auch für ihn gilt wohl inzwischen der Ballack-Fakt, dass er den Zeitpunkt zum Aufhören verpasst hat.

Das Schlimme ist, dass die Hertha am Ende sowieso nicht absteigt, weil mit Freiburg und Augsburg zwei ganz sicher schlechter abschneiden und einer der anderen Kandidaten den Relegationsplatz belegt. Und dann war´s die unendliche Erfahrung von König Otto, die ganz Berlin und die deutsche Dicht-Kultur vor dem sicheren Tod bewahrt hat.

PS.: Dicht-Kultur bezogen auf Dichten im poetischen Sinne, nicht Abdichten. :D
o
L_
OL <--This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat!
Benutzeravatar
Radi
Kaiser Franz
Kaiser Franz
 
Beiträge: 1410
Registriert: 03.2009
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Highscores: 39
Geschlecht: männlich
Verein: FC Gelsenkirchen-Schalke 1904

Re: Berlin mit dem Trainerhammer

Beitragvon Scholli » 25. Feb 2012, 15:26

Radi hat geschrieben:Das Schlimme ist, dass die Hertha am Ende sowieso nicht absteigt, weil mit Freiburg und Augsburg zwei ganz sicher schlechter abschneiden und einer der anderen Kandidaten den Relegationsplatz belegt. Und dann war´s die unendliche Erfahrung von König Otto, die ganz Berlin und die deutsche Dicht-Kultur vor dem sicheren Tod bewahrt hat.


Das könnte in der Tat so dargestellt werden. Na mal sehen wie das in Berlin ausgeht.
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.
Benutzeravatar
Scholli
MOD
MOD||
 
Beiträge: 836
Registriert: 03.2009
Wohnort: Köln
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Verein: FC Bayern

Re: Berlin mit dem Trainerhammer

Beitragvon gorius1976 » 26. Feb 2012, 22:28

Oki, das war jetzt mal ein Satz mit X...

3:0 gegen einen direkten Konkurrenten darf man nicht im Tabellenkeller verlieren, wie soll das gegen stärkere Teams dann aussehen? Da muss man genau hin schauen.
Benutzeravatar
gorius1976
MOD
MOD||
 
Beiträge: 2079
Registriert: 03.2009
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Verein: Bayern/Bielefeld


Zurück zu "1. Bundesliga"



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
Partner:Bundesliga Forum||RSS Verzeichnis|Fußball Homepagetools|Branchenverzeichnis|linktausch|Pixel-Partisan|Insel der Leidenschaft

cron